Kinderyoga anleiten – Weiterbildung zur zertifizierten Kinderyogalehrer/-in

16. November 2018 – 18. November 2018

Weiterbildung in zwei Modulen:
Modul 1: 16. - 18.11.2018
Modul 2: 14. - 16.12.2018

Ziel: Sie werden befähigt, Yoga mit Kindern selbst zu unterrichten und zu gestalten.

Yoga ist für Kinder eine gute Möglichkeit spielerisch in ihrem Körper anzukommen. Es stärkt ihren Gleichgewichtssinn, ihre Koordinationsfähigkeiten, den aufrechten Gang und den festen Stand auf dem Boden. Yoga hilft den Kindern zur Ruhe zu kommen, den eigenen Körper wahrzunehmen und zu entspannen.

Inhalte der beiden Module:
- Herleitung des Kinderyoga aus dem Erwachsenenyoga
- Grundlagen des Kinderyoga
- Eigenheiten der Übungen u. Zusammenstellung der Übungsreihen
- Behandlung spezieller Probleme bei Kindern mit Yoga
- Umgang mit "besonderen" Kindern

Dieses Seminar ist kein Frontalunterricht. Die Bereitschaft, Yoga zu üben und Kinderyoga an sich selbst zu erfahren, ist eine wichtige Voraussetzung, um möglichst viel aus dieser Weiterbildung mitzunehmen.

Die Weiterbildung umfaßt 40 Unterrichtsstunden in zwei Modulen und richtet sich an Lehrer/-innen, Erzieher/-innen, Eltern und alle, die es gerne erlernen möchten.

ein Modul inkl. Vollpension im Einzelzimmer: 220 Euro (DZ: 200 Euro)
beide Module inkl. Vollpension im Einzelzimmer: 420 Euro (DZ: 380 Euro)

Weitere Informationen anzeigen (Pdf-Datei)

Kursanfrage

Datenschutzhinweis

6 + 5 =

Die hier gemachten Angaben dienen einzig der Bearbeitung Ihrer Anfrage, ausführliche Informationen zur Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Natürlich stehen wir Ihnen auch telefonisch unter der Rufnummer (034742) 9503-0 bzw. (034742) 9503-19 zur Verfügung. Geschäftszeiten des Sekretariates: Montags bis Freitags: 8:30 bis 16:00 Uhr