Einestraße 13   •   06456 Arnstein   •   Tel. (034742) 95030   •   Fax (034742) 950311   •   Email: info@heimvolkshochschule-alterode.de
 
 

Unsere aktuellen Kurse

Kurs-Rubrik: 
Oktober 2019
 
06.-11.10.2019 gemeinsam stark - damit raus kommt, was drin steckt! - gefördert vom BMBF im Rahmen des Förderprogrammes "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung"
Anmelden
in Kooperation mit dem Jugendwerk der AWO Magdeburg, dem Jugendclub Schönebeck und weiteren Kooperationskpartnern.

für Menschen im Alter von 9 bis 17 Jahren - leider ausgebucht!

In dieser Woche bist Du eingeladen Deiner Energie bei verschiedenen Zirkusdisziplinen, Theater/Clown spielen, Tanzen (Break- & Moderndance), Rappen und Musik machen freien Lauf zu lassen.
Du kannst Dich in dieser Zeit frei von jeder Schulnote und Bewertung ausprobieren, darfst einzigartig und gleichzeitig Teil einer bunten, lebendigen Gruppengemeinschaft sein, die Deine Unterstützung braucht.
Preis: Aufgrund der Förderung ist die Teilnahme am Programm sowie die Unterkunft und die Verpflegung kostenfrei.
12.-14.10.2019 Natürlich FührungsKraft
Anmelden
Mal wieder zur Ruhe kommen - klar sehen - Perspektiven ausrichten? -> in unserem Training "Natürlich FührungsKraft" verlässt Du Deine Komfortzone und gewohnte Denk- und Wahrnehmungsmuster, um Dich neu verstehen und auszurichten und Dein volles Potential entfalten zu können.

Weitere Informationen, Kosten und Anmeldung unter:

https://www.verwegener-trefflich.de/fuehrungskraft
18.-20.10.2019 KunstAkademie Alterode: Patchwork - Drunkard`s Path (Säuferpfad)
Anmelden
Mit diesem traditionellen Muster werden Anfänger und fortgeschrittene Patchworker*innen viel Freude haben. Mit der Schablonentechnik kann eine Fülle von Musterideen umgesetzt werden. Die Schablonen werden von der Kursleiterin in verschiedenen Größen zur Verfügung gestellt.
Diejenigen, die mit dem Patchwork beginnen, können Kissen und kleine Decken mit diesem Muster gestalten, rationell die Rundungen nähen und ihre eigenen, neuen Kreationen schaffen. Fortgeschrittene werden Blumen, bunte Kugeln und viele andere Motive mit dieser Methode umsetzen können. Diese Übungen können auch dazu beitragen, in der Zukunft einen Wandteppich zu gestalten.
Preis: Kurs inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im DZ: 210 Euro
EZ-Zuschlag: 10 Euro / Nacht
 
Weitere Informationen anzeigen (Pdf-Datei)
16.10. - 17.10.2019 Brot und Heimat - Intensivkurs
Anmelden
Wir bearbeiten und backen verschiedene Brotteige mit Vollkorn- und Auszugsmehl verschiedener Getreidearten, lernen Wissenswertes zu Ansatz und Führung von Natursauerteig und zum Backen mit Hefe, zu Kastenbrot und Freigeschobenem. Zusätzlich beschäftigen wir uns mit kurzer und langer, kalter und warmer Teigführung.
Wir erfahren Regionales und Historisches rund um das Backhandwerk, tauschen uns über die Nachhaltigkeit von Lebensmitteln aus und beschäftigen uns mit biblischen Überlieferungen zum Thema Brot.
Die gebackenen Brote werden unter den Teilnehmenden aufgeteilt, so dass die selbst hergestellten Brote auch mit nach Hause genommen werden können.
Bitte bringen Sie eine Schürze mit.
Beginn: 16.10. mit dem Mittagessen; Ende: Donnerstag um 16.00.

Referentin: Sandy Groh
Preis: 190 Euro im Gartenhaus (inkl. Materialkosten) inkl. VP/DZ p.P. (EZ-Zuschlag 10 Euro je Nacht)
 
Weitere Informationen anzeigen (Pdf-Datei)
18.10.2019 Brot im Jahreslauf - Erntedankbrote
Anmelden
Wir bearbeiten und backen verschiedene Brotteige mit Vollkorn- und Auszugsmehl verschiedener Getreidearten, lernen Wissenswertes zu Ansatz und Führung von Natursauerteig und zum Backen mit Hefe, zu Kastenbrot und Freigeschobenem. Wir erfahren Historisches rund um das Backhandwerk, lernen alte und neue Getreidesorten kennen und tauschen uns aus über die Nachhaltigkeit von Lebensmitteln und beschäftigen uns mit biblischen Überlieferungen zum Thema Brot.
Die gebackenen Brote werden unter den Teilnehmenden aufgeteilt, so dass die selbst hergestellten Brote auch mit nach Hause genommen werden können.
Bitte bringen Sie eine Schürze mit.
Beginn: 18.10. um 9.00 Uhr; Ende: 18.10. um 18.00 Uhr
Übernachtung nach vorheriger Anfrage und Buchung möglich.

Referentin: Sandy Groh
Preis: 100 Euro (inkl. Materialkosten)
 
Weitere Informationen anzeigen (Pdf-Datei)
21.-25.10.2019 KunstAkademie Alterode: Schreibwerkstatt
Anmelden
Schreiben ist kreativer Ausdruck und Selbsterfahrung gleichermaßen. Von der Annäherung an das Thema über die Wahl der Ausdrucksmittel bis hin zu Schreibtechniken ist das Schreiben ein individueller Prozess. Dennoch folgt
das Schreiben wie jede Kunst bestimmten handwerklichen Regeln. In diesem Seminar lernen Sie Techniken und Methoden kennen, um den kreativen Prozess zu befördern und mit Ihrem Text die gewünschte Wirkung zu erreichen.

In der Schreibwerkstatt ist Raum für verschiedene Genres und Formen. Von biografischen über fiktionale oder poetische bis hin zu journalistischen Texten wollen wir verschiedene Stile ausprobieren.

Referent: Christoph Kuhn, Schriftsteller (Halle / S.)
Preis: 430,00 EUR für Kurs, Vollverpflegung und Unterkunft im DZ (EZ-Zuschlag 10 EUR je Nacht)
 
Weitere Informationen anzeigen (Pdf-Datei)
23. - 25.10.2019 Medidatives Wandern - Gutes aus der Stille erfahren
Anmelden
Wir werden Zeit zum Wandern haben, die Natur intensiv wahrnehmen und mit geistlichen Impulsen meditativ gehen.
Durch Leibwahrnehmung und Entspannung können Sie zuvor Stress abbauen und zur Ruhe finden.
Sitzen in der Stille und Meditieren wird Ihre Sinne schärfen für das, was Sie stärkt.
- Blutdruck senkend und Vertrauen stärkend -
Bei Regenwetter nehmen wir die Natur im Regen wahr, jedoch achtsam mit uns selbst.
Beginn: 23.10. um 18.00 Uhr mit dem Abendbrot; Ende: 25.10. nach dem Mittag um 13.00 Uhr

Referentin: Ulrike Wolter-Victor
Preis: 185 Euro im Gartenhaus inkl. VP/DZ p.P. (EZ-Zuschlag 10 Euro je Nacht)
 
Weitere Informationen anzeigen (Pdf-Datei)
 
November 2019
 
04. - 06.11.2019 Romantik in Farben: Worte - Bilder - Musik
Anmelden
Vorträge zu "Kreuz im Gebirge" und Mönch am Meer" - Caspar David Friedrich und die Malerei der deutschen Romantik von Walter Martin Rehahn; zu Religion und Witz bei Heinrich Heine von Christoph Hellmich; und zu den Orgeln der Romantik von Martin Schulze. Wanderung in romantischer Landschaft. Die Winterreise Dichtung von Wilhelm Müller und Vertonung von Franz Schubert ist zu hören.
Start: am Montag, 4.11., um 14.30 Uhr mit dem Kaffee.
Ende: Mittwoch, 6.11., um 14.00 nach dem Mittag

Referenten: Walter Martin Rehahn, Christoph Hellmich, Martin Schulze
Leitung: Joachim Kähler
Preis: 195 Euro im Haupthaus inkl. VP/DZ p.P. (EZ-Zuschlag 10 Euro je Nacht)
 
Weitere Informationen anzeigen (Pdf-Datei)
13. - 15.11.2019 Das spricht mich an! - Texte der Bibel
Anmelden
Texte der Bibel für sich verstehen und erfahren - erlebnisorientiert -
An zwei Tagen können Sie durch Atem- und Entspannungsübungen zu sich finden und Stille in der Meditation erfahren.
Sie werden die Leichtigkeit genießen, nicht ziel- oder lösungsorientiert zu arbeiten, aber doch hilfreich und überraschend neue Impulse für ihr eigenes Leben zu gewinnen.
"Die Bibel hat mit mir zu tun!" In ehrlich-vertraulicher Atmosphäre können Sie Texte der Bibel für sich aufschließen, in der Stille wirken lassen, für sich sein oder einander teilhaben lassen; ihre Fragen zulassen, aber auch singen, beten und es sich gut gehen lassen.
Beginn: 13.11. um 18.00 Uhr mit dem Abendbrot; Ende: 15.11. um 13.00 Uhr nach dem Mittag

Referentin: Ulrike Wolter-Victor
Preis: 185 Euro im Gartenhaus inkl. VP/DZ p.P. (EZ-Zuschlag 10 Euro je Nacht)
 
Weitere Informationen anzeigen (Pdf-Datei)
29.11.-01.12.2019 Ankommen im Augenblick Achsamkeitsretrat
Anmelden
Achtsamkeitsretreat:
Durchatmen, zur Ruhe, zu sich slbst kommen. Raum und Zeit zum bewussten Wahrnehmen finden. Die eigenen Bedürfnisse liebevoll erkennen und beantworten. Belastendes loslassen, die eigenen Ressourcen stärken. Wir üben uns in Achtsamkeit und nutzen dazu angeleitete Meditation im Sitzen, Liegen und Gehen. Einfache Körperübungen, kurze Vorträge und Phasen der stillen Selbstreflexion wechseln sich ab. Wir lernen heilsame Alternativen zu unserem bisherigen Umgang mit Belastungen kennen und üben diese ein. Wir lassen es uns gut gehen, tanken auf und schöpfen Kraft.

Referentin: Dagmar Dölschner
Preis: 305 Euro Kursbeitrag inkl. Vollpension im DZ p.P.; EZ-Zuschlag 10 Euro je Nacht
 
Weitere Informationen anzeigen (Pdf-Datei)
29. - 30.11.2019 Biblische Erzählfiguren
Anmelden
Wie schön ist es, wenn beim Erzählen von biblischen Geschichten möglichst viele Sinne der Zuhörer angesprochen werden. Die biblischen Erzählfiguren bieten diese Möglichkeit: ob man mit Josef und seinen Brüdern auf eine spannende Reise geht oder mit Jesus einen Gelähmten zum Laufen bringt. Die Figuren lassen alle Personen lebendig werden und ein Eintauchen in die Geschichte ist durch die Identifikation der verschiedenen Beteiligten gegeben.
Die Figurten sind ca. 30 cm groß und aufgrund ihres Sisalgestelles beweglich. Die Standfestigkeit verdanken die Figuren ihren Bleifüßen. Die Hartschaumköpfe werden individuell geformt und die schemenhaft angedeuteten Gesichter lassen der kindlichen Fantasie freien Lauf. Durch Umziehen der Gewänder können die Figuren unterschiedliche Rollen spielen.
Im Verlauf des Kurses können 2 Figuren hergestellt werden. Die Materialkosten pro Grundgestell mit Hautstoff und Fellhaaren liegt bei ca. 28 Euro. Mit den fertigen Figuren wird der Einsatz und Umgang am letzten Kurstag eingeübt.
Eine Materialliste wird Ihnen nach der Anmeldung zugesandt. Grundkenntnisse mit der Nähmaschine sind erforderlich.

Referentin: Annegret Kopkow
Preis: 175 Euro im Haupthaus und 165 Euro im Gartenhaus Kursbeitrag inkl. VP/DZ p.P.; EZ-Zuschlag 10 Euro je Nacht.
Es entstehen zusätzlich Materialkosten.
Erweiterung - bis Sonntag nach dem Frühstück: Gestalten und Einsatz der Figuren (Gesamtkosten: 215 bzw. 195 Euro Kursbeitrag inkl. VP/DZ p.P:)
 
Weitere Informationen anzeigen (Pdf-Datei)
 
Januar 2020
 
31.01. - 01.02.2020 Biblische Erzählfiguren
Anmelden
Wie schön ist es, wenn beim Erzählen von biblischen Geschichten möglichst viele Sinne der Zuhörer angesprochen werden. Die biblischen Erzählfiguren bieten diese Möglichkeit: ob man mit Josef und seinen Brüdern auf eine spannende Reise geht oder mit Jesus einen Gelähmten zum Laufen bringt. Die Figuren lassen alle Personen lebendig werden und ein Eintauchen in die Geschichte ist durch die Identifikation der verschiedenen Beteiligten gegeben.
Die Figuren sind ca. 30 cm groß und aufgrund ihres Sisalgestells beweglich. Die Standfestigkeit verdanken die Figuren ihren Bleifüßen. Die Hartschaumköpfe werden individuell geformt und die schemenhaft angedeuteten Gesichter lassen der kindlichen Fantasie freien Lauf. Durch Umziehen der Gewänder können die Figuren unterschiedliche Rollen spielen.
Im Verlauf des Kurses können 2 Figuren hergestellet werden. Die Materialkosten pro Grundgestell mit Hautstoff und Fellhaaren liegen bei ca. 28 Euro. Mit den fertigen Figuren wird der Einsatz und Umgang am letzten Kurstag eingeübt.
Eine Materialliste wird Ihnen nach der Anmeldung zugesandt. Grundkenntnisse mit der Nähmaschine sind erforderlich.

Referentin: Annegret Kopkow
Preis: 175 Euro im Haupthaus und 165 Euro im Gartenhaus Kursbeitrag inkl. VP/DZ p.P.; EZ-Zuschlag 10 Euro je Nacht
Es entstehen zusätzlich Materialkosten.
Erweiterung - bis Sonntag nach dem Frühgstück: Gestalten und Einsatz der Figuren (Gesamtkosten: 215 bzw. 195 Euro Kursbeitrag inkl. VP/DZ p.P.)
 
Weitere Informationen anzeigen (Pdf-Datei)
 
März 2020
 
1. - 6.3.2020 Figürliche Malerei
Anmelden
In dieser Woche sind Sie eingeladen, sich künstlerisch intensiv mit der menschlichen Figur auseinanderzusetzen. Ein Modell begleitet uns dabei. Phasen des genauen Hinsehens wechseln sich ab mit Phasen des freien, dynamischen Einfangens der menschlichen Form. Wir arbeiten plastisch mit Ton und malerisch / zeichnerisch mit Acrylfarben und Stiften aller Art, wobei im Verlauf der Woche Schwerpunkte entstehen können. Die Grundlagen zur menschlichen Gestalt, in kurzen theoretischen Einheiten vermittelt, setzen Sie in Übungen direkt um und verinnerlichen sie damit zielsicher.
Es gibt viel Raum und Anregung, den sicheren Hafen zu verlassen, Wagnisse einzugehen und ganz neue Wege zu beschreiten, um so zu einerganz eigenen Bild- und Formsprache zu gelangen. Dieser Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene offen. Es entstehen zusätzlich Kosten für Modell und ggf. Ton, je nach Verbrauch. Eigener Ton kann mitgebracht werden. Die Tonarbeiten werden ungebrannt mitgenommen.

Referentin: Nushin Morid
Preis: 510 Euro inkl. Vollpension im DZ p.P. EZ-Zuschlag 10 Euro je Nacht; zzgl. Modellkosten
 
Weitere Informationen anzeigen (Pdf-Datei)
 
April 2020
 
19. - 24.4.2020 "Erwachen der Natur"
Anmelden
Die Natur mit ihren verschiedenen Lichtstimmungen und Farbklängen ist das Hauptthema unserer Acrylwoche. Naturstudien (Landschaften, Stillleben, Blumen) dienen uns als Inspirationsquelle. Mitgebrachte Vorlagen sind erwünscht. Ob gegenständlich oder abstrakt, lasierend oder gespachtelt mit Strukturpaste, probieren wir alle Möglichkeiten der Acryl- oder Aquarellmalerei aus. Es gibt Tipps vom Profi zum Bildaufbau und zur Farbgestaltung. Ziel ist es, Ihre individuellen Fähigkeiten weiter zu entwickeln und unseren Werken mehr Kraft und künstlerischen Ausdruck zu verleihen.
Wir starten mit einer gemeinsamen Aufgabe. Zahlreiche Bildbeispiele stehen uns zur Verfügung. Von Ihnen begonnene oder fertige Bilder, die Sie mitbringen können, besprechen wir auf Wunsch gerne individuell oder in der Gruppe.
Der Malkurs ist für Anfänger und für Fortgeschrittene geeignet. Kinder ab 10 Jahren sind in Begleitung ihrer Eltern oder Größeltern gerne willkommen.
Zum Kurs bringen Sie bitte mit: Acryl- und Aquarellfarben, Leinwände, Aquarellpapier/Blöcke ab DIN A3, Malpaletten, Pnsel, Spachtel. Kleine Leinwände können beim Referenten erworben werden.

Referent: Alex Vasilev
Preis: 470 Euro inkl. Vollpension im DZ p.P. / EZ-Zuschlag 10 Euro je Nacht; zzgl. Materialkosten
 
Weitere Informationen anzeigen (Pdf-Datei)
 
 
Homepage  •  Unser Haus  •  Kurse  •  Umgebung  •  Anfahrt  •  Datenschutz  •  Impressum
Online – Streitschlichtungsplattform